Klauenpflege im Fokus

Nachdem Sie im November letzten Jahres bei unserer Infoveranstaltung viel über die Klauenpflege von Frau Dr. med. vet. Andrea Fiedler gehört haben, hat unsere Kollegen Andrea Feuerstein sich zu Beginn diesen Jahren auf dem Gebiet weitergebildet. Als unsere Klauenexpertin steht sie Ihnen mit Rat und Tat zur Seite, um die “Pediküre” Ihrer besten Mitarbeiterinnen stetig zu verbessern, Krankheiten vorzubeugen und im Notfall Abhilfe schaffen zu können. Bei Fragen und Interesse, sprechen Sie uns einfach an.

Aktuelle Hinweise – COVID-19

Trotz aktueller Corona-Pandemie sind wir wie gewohnt für Sie da. Zur Sicherstellung der Lebensmittelproduktion sind wir als Großtierpraxis ebenso wie Sie als Landwirte ein wichtiger Teil der Gesellschaft.

Dennoch bitten wir Sie ein paar Hinweise und Vorsichtsmaßnahmen zu beachten um Sie, uns und unsere Familien zu schützen.

  • Kommen Sie zur Behandlung alleine in den Stall.
  • Versuchen Sie, dass keine Risikogruppen zur Behandlung kommen (ältere Familienmitglieder, Kinder, Personen mit Vorerkrankungen, etc.).
  • Halten Sie Abstand zu uns. Auch wir versuchen den empfohlenen Mindestabstand von mind. 1,5 – 2 Meter einzuhalten.
  • Sofern Abstand nicht möglich ist, z.B. zum Schwanz-Halten bei Behandlungen, wenden Sie sich bitte ab.